Mit dem Ergometer die Ausdauer trainieren

Das Ergometer ist das meistverkaufte Fitnessgerät für zu Hause. Die Gründe hierfür sind vielseitig. Zum einen bekommt man ein Ergometer relativ günstig, denn der Preis liegt zwischen 100 Euro und 500 Euro. Zum anderen ist es bewiesen, dass sich mit Hilfe eines Ergometers Gewicht abnehmen lässt.

Viele möchten gerne etwas für ihre Figur tun und das am besten von zu Hause aus. Um Gewicht zu verlieren benötigt es ein Ausdauertraining und die richtige Ernährung. Es empfiehlt sich ein Pulsgesteuertes Training durchzuführen, da hiermit der Gewichtsverlust am Größten ist. Um den Puls zu messen, sollte man sich einen Brustgurt als Zubehör kaufen, da dieser eine genaue Pulsanalyse ermöglicht. Die meisten Heimtrainer verfügen nur über Handpulssensoren, welche in den Griffen integriert sind. Diese sind leider häufig sehr ungenau. Als Alternative eignen sich zudem Ohrclips, welche man an das Ohrläppchen klemmt. Diese sind genauer als die Handpulssensoren und sind sehr günstig zu beschaffen.

Die bekanntesten Marken sind Christopeit und Kettler. Diese bieten eine sehr gute Qualität und sind seit vielen Jahren auf dem Markt vertreten.

Wenn du dich für den Kauf eines Ergometers interessierst solltest du Testberichte über Ergometer durchlesen. In diesen findest du heraus, worauf du beim Kauf achten solltest und welcher Heimtrainer sein Geld wert ist. Es gibt zwei verschiedene Arten dieser Heimtrainer. Das Sitzergometer und das Liegeergometer, jedoch sind Liegeergometer nicht so stark auf dem Markt vertreten, wie das Sitzergometer.

Man sollte etwa drei bis vier mal die Woche für je eine halbe Stunde das Training absolvieren. Schon nach wenigen Wochen merkt man, wie stark sich die Ausdauer bereits verbessert hat und in dieser Zeit sollte, man sofern man die Ernährung angepasst hat, schon die ersten Kilos verloren haben. Wie bei jeder anderen Sportart auch, sollte man es mit dem Training nicht übertreiben, da der Körper zwischen den Trainingseinheiten Zeit zur Erholung benötigt. Wenn man zu viel trainiert, kommt man schnell ins Übertraining. Dieses bewirkt leider das Gegenteil, von effektivem Training. Auch hier gilt der Spruch „weniger ist mehr“.

Das Klapprad als täglicher Begleiter

Das Klapprad ist das wohl neben dem E-Bike das nützlichste Fahrrad, das es auf dem Markt gibt. Das liegt vor allem am Design, da sich hierdurch das Fahrrad in wenigen Minuten problemlos zusammenfalten lässt und somit sehr kompakte Maße erzielt.

Die meisten Klappräder haben einen Faltmechanismus. Dieser funktioniert bei den Fahrrädern oft unterschiedlich. Wenn man einmal raus hat, wie das zusammenklappen funktioniert, bekommt man dies in kürzester Zeit hin. Vor allem Pendler profitieren von diesem Klappmechanismus. Denn in Zügen zählen Fahrrad als Kind und daher muss man ein extra Kinder-Ticket lösen, welches Geld kostet. Hierdurch können schnell hohe Kosten entstehen, wenn man täglich mit der Bahn zur Arbeit fährt. In kompakter Form zählt das Klapprad allerdings als Handgepäck, da es nicht mehr Platz, als ein Koffer einnimmt und so im Gepäckfach verstaut werden kann.

klapprad kompakt

Auch Camper profitieren von Klapprädern, da dieses platzsparend im Kofferraum verstaut werden kann. Dies ist bei einem Fahrrad nicht möglich. Hierdurch kann man auch im Urlaub problemlos eine kleine Radtour unternehmen, ohne dass man einen Fahrradanhänger, oder Fahrradträger benötigt.

Die Kosten eines Faltrads variieren je nach Qualität sehr stark. So gibt es Klappräder, welche man bereits ab 200 Euro kaufen kann und Profiräder, welche 500 Euro aufwärts kosten. Alternativ gibt es auch Elektro Klappräder. Diese besitzen einen Unterstützungsmotor, welcher den Fahrer oder die Fahrerin beim Tritt in die Pedale unterstützt. Der Preis für ein Elektrofahrrad beträgt häufig über 1000 Euro. Daher sollte man sich gut überlegen, ob ein Motor benötigt wird, oder nicht. Praktisch ist dieser Motor vor allem in bergigen Gegenden und bei Personen, welche körperlich nicht mehr all zu fit sind.

Der Markt an Klapprädern wächst zurzeit sehr stark, da immer mehr Menschen auf umweltschonende Fortbewegungsmittel umsteigen möchten. Bevor man allerdings ein solches Fahrrad kauft, sollte man sich einen Klapprad Test durchlesen, da so das Risiko eines Fehlkaufs gesenkt wird.

Ist die Körpergröße wichtig beim Rudergerät?

Unzählige male bekommt man von Athleten diese oder ähnliche Aussagen zu hören “Ich bin schlecht beim rudern, weil ich klein bin” oder etwas dramatischer “Ich hasse rudern weil ich klein bin”. Auf der anderen Seite, sind Große Leute eher als gute Ruderer wahrgenommen oder sogar als sehr gute Ruderer nur aufgrund ihrer Körpergröße.

Um zu verstehen wie viel oder wie wenig die größe beim Rudern eine Rolle spielt, müssen wir einen Schritt zurück gehen und die Welt des Rudersports betrachten. Das Rudergerät. Ausserdem die Physiologie des Ruderns mit einem Ruderergometer um ein Statement zu machen jemanden als guten oder schlechten ruderer zu bezeichnen.

img1

 

Die Geschichte des Ruderns im Wettkampf

Heutzutage schauen die meisten Coaches nach der größe, das ist einfach ein Fakt. Wenn du also mit deinen Talenten überzeugen willst musst du ihn ihren Augen schon etwas besonderes bei dir haben um mit den anderen mithalten zu können.

Es ist jedoch nicht ganz so einfach wie du denkst. Wusstest du, dass bis in den 1950ern jeder dachte, dass große Ruderer etwas zu plump sind um ein Rudergerät zu bedienen? Durch die 80er und 90er fand der Wandel der ruderer statt und in den letzten Jahren würden kleinere Rudersportler immer mehr populärer.

Große Fitness aktive Ruderer dominieren immer noch das Feld aber nur in verbindung mit Coaches oder anderen Trainern, welche die großen auffordern zu rudern und die kleinen eben nicht. Lass dir davon nichts sagen! Es kommt natürlich auf Muskelmasse an, jedoch ist die richtige Technik bei der Ruderzugmaschine mindestens ebenso wichtig!

 

Der Massagesessel nach dem Fitnesstraining als Muskelentspannung

Heute solltest du mehr denn je in betracht ziehen einen Massagesessel für dein Zuhause zu kaufen. Relaxsessel haben sich durch technologische Fortschritte immer weiter verbessert und haben eine vielzahl von Programmen und Massagetechniken einprogrammiert, welche nicht mehr einfach nur mechanisch wirken sondern deinen Körper durchaus entspannen können. Es gibt unzählige therapeutische Vorteile, welche den Massagesesseln zu verdanken sind. Nur um ein paar zu nennen: Abbau von Stress und Muskelentspanung. Wenn du noch nie daran gedacht hast einen Solchen Sessel für die Entspannung deiner Muskeln zu kaufen, lies dir den folgenden Text unbedingt durch.

 

Der Massagesessel kann dich jeden Tag massieren

Es gibt viele positive Aspekte eine Massagetherapie zu machen. Jedoch ist der Besuch bei einem professionellen Therapeuten oftmals zu umständig und zu teuer. Ein guter Massagesessel schaft dort ohne Probleme eine abhilfe. Gerade wenn du mit Rückenproblemen zu tun hast sind Solche Entspannungssessel wahre Wunder. Sie helfen dir nicht nur die Verspannungen zu lindern, sondern helfen dir auch diese gar nicht erst entstehen zu lassen indem sie durch prävention vorbeugen. Wenn du also jetzt denkst einen Massagesessel zu kaufen schaue doch einfach mal hier vorbei www.massagesessel-tests.net und suche dir einen schönen Sessel für deine Bedürfnisse aus!

 

Entspannung durch Massages

Müde vom ständigen wechsel zwischen neuen Therapeuten, die du jedes mal neu anweisen musst wie sie dich am besten massieren sollen?

Einmal eingestellt macht der Massagesessel genau das was du in dem Moment haben willst, ein Leben lang!

Wähle zwischen unterschiedlichen konfigurierbaren Programmen, je nach Lust und Laune und entspanne einfach mal nach einem Arbeitstag und lasse deine Seele einfach mal baumeln.

Massagesessel sind Preisgünstig

Viele Leute denken dass Massagesessel sehr teuer sind und bevorzugen deshalb oftmals Therapien. Aber rechne doch einfach mal selber nach ob es sich das wirklich lohnt. Eine Therapiesitzung kostet oftmals 50€. Ein guter Massagesessel kann schonmal 1000€ kosten, jedoch entspricht das ja 20 Sitzungen. Wenn du bei der Massagetherapie entspannung findest und denkst, dass das etwas ist was dir in deinem Leben Entspannung bringt. Überlege es dir doch einfach mal so einen Massagesessel zu testen.